alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Version des Internet Explorer oder verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Frankfurt

Ihr autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

Corporate Social Responsibility

Soziale Unternehmensverantwortung

Engagement für den guten Zweck

Als Unternehmen sind wir ständig darauf bedacht unsere Beteiligung bei lokalen Wohltätigkeitsorganisationen & Gremien zu verstärken. Swagelok unterstützt gemeinnützige Organisationen, wie z.B. Harvest for Hunger (vergleichbar mit Hilfsorganisationen wie die Tafel in Deutschland), Susan G. Komen® (Organisation, die sich dem Kampf gegen den Brustkrebs verschrieben hat) und Habitat for Humanity® (NGO, „Zuhause für Familien“). Unsere Einrichtungen und Stiftungen für gemeinnützige Zwecke unterstützen die örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen mit Spenden in Höhe von rund 5 Mio. $ pro Jahr.

Ob allein oder in Gruppen, unsere Mitarbeiter leisten unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit und unterstützen auf unterschiedliche Art und Weise zahlreiche Anlässe. Unsere Vertriebs- und Servicezentren legen viel Wert auf das Gemeinwesen und tragen aktiv zur Verbesserung der Regionen, in denen sie arbeiten, bei.

Reduzierung von Energieverbrauch und Abfall

Obwohl die produzierte Ausbringungsmenge seit 2010 signifikant zugenommen hat, ist unser Energieverbrauch nahezu unverändert geblieben. Jüngste Investitionen in unsere Anlagen und Einrichtungen beinhalten z.B. neue LED Beleuchtung, Luftkompressoren, Boiler, Kühlaggregate sowie weiteres energieeffizientes Equipment.

Wir minimieren unseren Einsatz gefährlicher Chemikalien, in dem wir sicherere Substitute (chemische Stoffe und Materialien) für unsere Produktionsprozesse und Produkte suchen. Jedes Jahr verwerten wir mehr als 15 Mio. Pfund Legierungen wieder und reduzieren den Abfall für Deponien um 50%.

Außerhalb unserer Betriebsgebäude wurden Wildblumenwiesen angelegt und heimisches Präriegras angepflanzt, um den Einsatz für Düngemittel und die Emissionen der Rasenmäher zu reduzieren.